Rezepte für den digitalen Wandel

// 1. Dezember 2017 More

Die Schlagworte „Digitaler Wandel“ und „4.0“ sind in aller Munde. Auch viele kleine und mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer fragen sich: „Wie kann ich die Chancen der Digitalisierung nutzen? Wie muss ich mein Unternehmen verändern? Wer hilft mir bei der Umsetzung?“

Daraus wiederum resultieren viele Detailfragen bis hinein in die Mikroprozesse des Unternehmens. Es gibt auf diese Fragen keine pauschalen Antworten. Der Prozess der Digitalisierung gestaltet sich für jedes Unternehmen hochgradig individuell. Für die Unternehmer ist es deshalb oft schwer zu überblicken, welche der digitalen Möglichkeiten für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des eigenen Betriebs relevant sind. Und welche ersten oder nächsten Schritte sie gehen sollen. Gerade wenn die Auftragsbücher voll sind und das Tagesgeschäft kaum Zeit lässt, sich mit Innovationen zu befassen, wird das Thema Digitalisierung eher nachgeordnet behandelt.

Erprobte Erfolgsrezepte und Tipps zeigen kleinen und mittleren Unternehmen auf, wie ihnen der digitale Wandel gelingt: Im Leitfaden „Rezeptbuch für den digitalen Wandel“ der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation helfen Checklisten und Schritt für Schritt-Anleitungen bei der Umsetzung der Digitalisierung von kleinen und mittlere Unternehmen. Da sich der Digitalisierungsprozess in jedem Unternehmen unterscheidet, liefern die Erfolgsrezepte in kleinen Einheiten Anleitungen dazu, wie er strukturiert gelingt. Ein Glossar hilft außerdem dabei, Digitalisierungs-Fachbegriffe zu verstehen.

Download des Leitfadens

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Category: Branche + Ideen, NoOV

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones