Charmant: Neue Verglasungstechnik

// 6. Februar 2018 More

Mit der Einführung der Marke Charmant Z im Januar stellt das Unternehmen eine neue Verglasungstechnik vor, die das Glasbruchrisiko bei T-Nut-Verglasungen signifikant reduzieren und den Prozess der Verglasung deutlich vereinfachen soll. Die Gläser werden genau so eingesetzt wie bei Nylor-Fassungen, jedoch handele es sich nicht um eine klassische T-Nut-Verglasung. Eine gefräste Treppe im Fassungsrand verhindere einen Keileffekt (Druck) während des Montierens und der Schließblock ist vom Scharnier getrennt. Zudem unterstütze die neue Verglasungsstruktur das minimalistische und klare Design der Marke.

Category: Die Nachricht, NoOV, Produkte, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones