Porsche Design Eyewear: Designs ausgezeichnet

// 13. Februar 2018 More

Passend zum 40. Jubiläum wurden zwei Produkte von Porsche Design Eyewear mit dem bekannten iF Design Award ausgezeichnet.

Porsche Design Laser Cut

Zum einen das Modell P’8663, auch genannt „Laser Cut“: Diese Fassung aus 100 Prozent Titan besticht durch Aussparungen (Cut Outs) in den seitlichen Bereichen des Mittelteils. In diese sind die graugetönten Sonnenbrillengläser eingefräst, sodass sie bündig mit der Außenkante des Rahmens abschließen und zugleich sicher in der Fassung platziert sind. Durch die innovative Verarbeitungstechnik bekommt das Glas die Anmutung, im umlaufenden Titanband zu schweben. Der charakteristische Porsche Design Schriftzug wurde mittels einer speziellen Lasertechnik in die Titanbügel eingraviert. Die Laser Cut gehört zur Goldkategorie der Iconics und ist auf 911 Exemplare limitiert.

Porsche Design Ball Tec

Der zweite iF Design Award 2018 ging an ein neues und noch nicht erhältliches Konzept: die „Ball Tec“-Serie mit einem besonderen Scharnier. Am Bügelende befindet sich eine Kugel, die in die Front aus RXP-Material gepresst ist und so dafür sorgt, dass der Bügel in der Fassung bewegt werden kann.

Quelle+Fotos: Rodenstock

Category: Die Nachricht, Produkte, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones