Safilo: Wechsel in der Geschäftsführung

// 20. Februar 2018 More

Luisa Delgado

Wie der Vorstand von Safilo am 16. Februar bekannt gab, wird CEO Luisa Delgado das Unternehmen zu Ende Februar 2018 aus persönlichen Gründen verlassen. Delgados Nachfolge soll ab April Angelo Trocchia übernehmen, der zuletzt Geschäftsführer des Konsumgüterkonzerns Unilever in Italien war.

Luisa Delgado hat das Unternehmen durch eine Phase des Übergangs geführt, in der sein größter Lizenzgeber Gucci die Beziehung von Lizenznehmer zu Lieferant geändert hatte. Um das Unternehmen danach neu zu positionieren, hatte Delgado hat das Markenportfolio um Moschino, Givenchy, Elie Saab, Havaianas, rag&bone, Swatch und Rebecca Minkoff erweitert und die Lizenzverträge mit Dior, Jimmy Choo, Tommy Hilfiger, Max Mara, Kate Spade, Juicy Couture und Saks erneuert.

Mit direkten Tochtergesellschaften und durch globale Partnerschaften eröffnete sie darüber hinaus neue aufstrebende Märkte und verstärkte die Produktfähigkeiten von des Unternehmens mit den neuen Design Studios, der Integration von Lenti Manufacturing und Safilo’s Product School.

Quelle: Safilo

Category: Die Nachricht, Köpfe und Kontakte, NoOV

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones