Gloryfy: Kooperation mit der Wings for Life Stiftung

// 8. Mai 2018 More

In Kooperation mit der Wings for Life Stiftung hat der Brillenhersteller Gloryfy zwei exklusive Brillen designt. Neben den gewohnten „unbreakable“-Features, warten beide Modelle mit einer großen Portion Style auf. 10 Euro pro verkaufter Brille werden an die Wings for Life Stiftung gespendet, mit dem Ziel, Heilmethoden für Querschnittspatienten zu finden.

Gi15 St. Pauli Sun UB5 Wings for Life

Präsentiert von Formel 1 Champion David Coulthard punktet das Modell mit einer zeitlosen Silhouette, die Frau und Mann gleichermaßen gut steht. Die Brille aus der St. Pauli Serie bietet mit den teilverspiegelten Gläsern eine technische Neuheit und ist das erste Modell mit diesem markanten Look.

G9 RADICAL Helioz Wings for Life World Run

Die offizielle Brille zum Wings for Life World Run: Futuristisch, stylisch, federleicht, unbreakable: Die gloryfy HELIOZ-Serie ermöglicht erstmalig das optische Verglasen von rahmenlosen Brillen, die durchgängig aus dem patentierten, unzerbrechlichen Polymer NBFX™ produziert werden. Somit wird dem Träger ab sofort in seiner individuellen Sehstärke beste Performance geboten. Das rahmenlose gloryfy NBFX™ Lens-in-Lens-System ist patentiert und ermöglicht durch die unterschiedlichen Filterstufen von Linse und Trägerlinse die optimale Abstimmung zwischen Körperaktivierung und Blendschutz.

Zur Kooperation gibt es exklusive Videos, die Sie hier finden.

Quelle: Gloryfy

Category: Die Nachricht, NoOV, Produkte, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones