Urteil: Kassenzuschuss für Brillen nicht erlaubt

// 11. September 2014 More

Gesetzliche Krankenkassen dürfen Erwachsenen keinen Zuschuss zu Brillen und Kontaktlinsen geben – auch nicht als freiwillige Satzungsleistung. Dies hat das Hessische Landessozialgericht (LSG) entschieden (Az.: L 1 KR 56/13 KL). Danach dürfen die Kassen durch Satzungsleistungen keine neuen Versorgungsbereiche eröffnen. Aufgrund der grundsätzlichen Bedeutung des Urteils hat das LSG Darmstadt die Revision zum Bundessozialgericht zugelassen. (Quelle: KV Nordrhein)

Tags: , , ,

Category: Branche, Die Nachricht, NoOV

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones