Zeiss: deutschlandweite Radio-Kampagne für DigiDays

// 13. Oktober 2014 More

0772_1_LRAb dem 1. November starten deutschlandweit die DigiDays, eine Kampagne von Zeiss, bei der Verbraucher eingeladen sind, ihre Augen kostenlos auf die Sehanforderungen durch digitale Endgeräte beim Augenoptiker vor Ort prüfen zu lassen. Im Mittelpunkt der Kampagne von Zeiss steht Radiowerbung, die insgesamt 40 Millionen Zielgruppenkontakte erreicht. Der produzierte Hörfunkspot wird bundesweit vom 1. bis zum 5. November und in lokalen Radiostationen vom 1. bis zum 8. November geschaltet.

Im Vorfeld der Kampagne haben die Zeiss Partner bereits ein kostenloses Aktionspaket erhalten. Es enthält einen Schaufensteraufkleber, Beratungsunterlagen sowie einen digitalen Vorhalter. Dieser simuliert vor dem Auge des Kunden eine gezielte Nahunterstützung für den Blick auf digitale Displays. Damit kann der Kunde direkt im Augenoptikergeschäft sehen, ob er mit Hilfe der Nahunterstützung Inhalte auf dem Display schärfer erkennt und die kleine Schrift besser lesen kann.

Dazu kann der Partner zusätzliche Marketingmaterialien wie Großpostkarten in Smartphone-Optik, Schaufensterdekoration oder vorgefertigte Anzeigen buchen, um für sich selbst die mediale Präsenz noch zu erhöhen.

www.zeiss.de/digidays

Tags: , , ,

Category: Die Nachricht, NoOV, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones