Zeiss: Weiterbildung und Auszeit auf Sylt

// 24. November 2014 More
v.l.n.r.: Wolfgang Hartmann, Annett Deuscher, Nicole Zerwek, Thomas Zentler, Markus Sieber, Synke Winkelmann, Silke Bulin, Claudia Rütz, Sibylle Winter und Birgit Maske (Foto: Zeiss)

v.l.n.r.: Wolfgang Hartmann, Annett Deuscher, Nicole Zerwek, Thomas Zentler, Markus Sieber, Synke Winkelmann, Silke Bulin, Claudia Rütz, Sibylle Winter und Birgit Maske (Foto: Zeiss)

In diesem Jahr fanden im Rahmen der Zeiss Academy Vision Care die Sylter Seminartage vom 2. bis zum 8. November statt. Einige Teilnehmer seien zum zweiten Mal dabei gewesen und haben sich sehr zufrieden geäußert, so Zeiss: „Das Sylter Seminar war für mich wieder sehr gewinnbringend, sowohl in fachlicher Hinsicht als auch was den Gedankenaustausch mit Kollegen betrifft. Und dass der Spaß nicht zu kurz kommt, macht die Sache nur noch besser. Ich freue mich schon auf das Seminar im nächsten Jahr“, so Karl-Heinz Kimme von Kimme Augenoptik.

Die Sylter Seminartage verbinden Freizeit mit einem ausgewählten Schulungsangebot, das ganz individuell und nach persönlichen Interessen gebucht werden konnte. Es wurden unter anderem Seminare zum i.Profiler® und zu i.Scription® oder zum besseren Verkaufserfolg angeboten. Auch ein Workshop mit vielen praktischen Tipps rund um die Themen Online-Marketing und Social Media gehörte zum Programm.

Veranstaltungsort war das Hotel Rungholt, das in bester Lage direkt in Kampen liegt. Aus den Fenstern der Seminarräume sieht man sowohl auf die Nordsee als auch auf das Wattenmeer. Als Freizeitprogramm hatte Seminarleiterin Sibylle Winter, Carl Zeiss Vision GmbH, ein ausgewogenes Programm zusammengestellt, das unter anderem eine organisierte Rundfahrt mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel oder eine Naturführung zum Thema Inselschutz umfasste. Ein Besuch in der berühmten Sansibar und bei Gosch rundeten das Programm ab.

Zum Sylter-Event sagt Birgit Maske von b.maske und g.maske Augenoptik: „Ich habe eine Menge sofort umsetzbarer Anregungen aus den Seminaren für meinen augenoptischen Alltag mitgenommen. Zusätzlich hat mich die persönliche und entspannte Atmosphäre zwischen den Seminarteilnehmern und auch zu dem engagierten Zeiss-Team begeistert.“ Und Optiker Klotz aus Naumburg fasst zusammen: „Die Seminare waren sehr informativ. Wir haben viele Inputs für uns selbst und für unsere Firma mitgenommen. Unser Fazit: jederzeit wieder.“ Thomas Zentler, von Zentler Optik, Berlin habe besonders die netten Gespräche mit Kollegen gelobt. Ihm seien im Seminar besonders viele Ideen gekommen. Auch zum eigenen Internet-Auftritt habe er einiges dazu gelernt und sich bereits jetzt für ergänzende Seminare im nächsten Jahr angemeldet.

Termin (2. bis 7. November 2015) und Programm für 2015 stehen bereits fest. Unter anderem wird Oliver Alexander Kellner, bekannt als mehrfach ausgezeichneter Buchautor und als Initiator der Mission Optikerstolz, ein Seminar zum Thema „Mentale Powerstrategien“ abhalten. Winter: „Erfreulicherweise haben sich die ersten Teilnehmer für 2015 bereits vormerken lassen. Unsere Idee, dass die Teilnehmer einzelne Seminartage buchen können, kommt bei unseren Kunden sehr gut an.“

Quelle: Zeiss

Tags: , , , ,

Category: Die Nachricht, NoOV, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones