Fielmann: Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2014

// 26. Februar 2015 More

Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gab, zeigen die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2014, dass Absatz, Umsatz und Gewinn gesteigert werden konnten.

Fielmann steigerte seinen Absatz im Berichtsjahr auf 7,6 Millionen Brillen (Vorjahr: 7,3 Millionen). Der Außenumsatz inkl. MwSt. erhöhte sich auf 1,43 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,35 Milliarden Euro), der Konzernumsatz auf 1,23 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,16 Milliarden Euro). Das Vorsteuerergebnis liegt voraussichtlich bei 225 Millionen Euro (Vorjahr: 199,1 Millionen Euro), der Jahresüberschuss bei 161 Millionen Euro (Vorjahr: 142,0 Millionen Euro). Fielmann betrieb zum Ende des Berichtsjahres 687 Niederlassungen (Vorjahr: 679).

Aufsichtsrat und Vorstand würden der Hauptversammlung am 9. Juli 2015 daher für das Geschäftsjahr 2014 eine Ausschüttung in Höhe von insgesamt 134,4 Millionen Euro (Vorjahr: 121,8 Millionen Euro) empfehlen. Damit ergebe sich eine Dividende in Höhe von 1,60 Euro je Aktie (Vorjahr: 1,45 Euro).

Einen Grund für den Erfolg sieht das Unternehmen in den kompetenten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fielmann beschäftigte zum Jahresende 16.732 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vorjahr: 16.158), davon 2.922 Auszubildende (Vorjahr: 2.874). 2015 wird Fielmann um 900 Auszubildende einstellen und zeigt sich zuversichtlich, 2015 seine Marktanteile auszuweiten.

Quelle: Fielmann

Tags: , ,

Category: Die Nachricht, NoOV, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones