Essilor: Neue Modelle für die Komplettbrillen-Kollektion

// 27. Februar 2018 More

Im April ergänzt Essilor seine Komplettbrillen-Kollektion Crizal City um vier neue Fassungs-Modelle (Graz, Galway, Genua, Bastia) in jeweils zwei Farben. Insgesamt 24 Acetat- und Metallfassungen für Damen und Herren stehen dann zur Verfügung. Kombiniert werden können diese mit den Markengläsern „Essilor Eyezen“, „Varilux Digitime“, „Essilor streetlife“ und „streetlife Xtractive“ sowie „Transitions“ und „Sun“ – immer mit UV-Schutz und individuell kombinierbar als Einstärken- oder Gleitsichtbrille.

„Die Crizal City Komplettbrillen haben sich erfolgreich im Markt etabliert und sind eine starke Antwort auf die steigende Konkurrenz von Filialisten und Online-Handel“, erklärt Josephine Julin, Product Manager Eyewear bei Essilor. „Damit bieten wir dem Augenoptiker vor Ort für eine wachsende Kundengruppe anspruchsvolle Qualität im mittleren Preissegment.“

Besonders junge Brillenträger legten beim Kauf einer Brille Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kombination aus modischer Raffinesse und bester Qualität spiele hierbei eine besondere Rolle und sei oft auschlaggebendes Argument für den Brillenkauf vor Ort. Als preiswertere Alternative zu bekannten Premiumlabeln bietet der Glashersteller seinen Optikerpartnern seit zwei Jahren die Komplettbrillen-Kollektion mit hochwertigen Fassungen und Gläser an.

Augenoptiker, die die Komplettbrillen-Kollektion bereits im Sortiment haben, erhalten automatisch die neuen Modelle sowie verkaufsförderndes Marketing-Material. Für Neustarter gibt es das „Starterpaket“ mit 24 Fassungen, passendem Display und umfangreicher Trademarketing-Unterstützung.

Quelle+Foto: Essilor

Category: Die Nachricht, NoOV, Produkte, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones