VIU: Zweiter Store in Wien

// 27. Februar 2018 More

Das Schweizer Brillenlabel VIU hat am 22. Februar seinen zweiten Wiener Store offiziell eröffnet. Dieser befindet sich im 1. Bezirk am Bauernmarkt und ergänzt von nun an den 2016 eröffneten Flagshipstore auf der Neubaugasse. Neben den beiden Wiener Stores ist das Unternehmen seit 2017 auch in Salzburg und Graz vertreten, 33 Läden gibt es bereits international.

Der zentral am Bauernmarkt in einem historischen Gebäude gelegene Eyewear Store befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Shopping Adressen wie Aesop und COS. Der ebenerdige Verkaufsraum präsentiert sich mit einer alpinweißen Brillenwand mit schwarzem Fugenbild und kontrastierendem Nude. Auf rund 60 Quadratmetern wird die gesamte VIU Kollektion aus Korrektur- und Sonnenbrillen präsentiert.

Der Store wurde – wie alle eigenen Läden – von Creative Director Fabrice Aeberhard und seinem Team entworfen und spiegelt die klare Linien- und Formensprache sowie die Schlichtheit der Produkte wider. Das Konzept eines monochromen Raumes wird durch eine raumübergreifende, über drei Meter hohe, mattweiß beschichtete Systemwand verstärkt. Sie dient zur Präsentation der Brillen und wird für jeden Store individuell entwickelt.

Der gesamte Raum ist in einem warmen Nude-Ton gestrichen. Die schwarzen Metallelemente und Leuchtschienen an Decke und Mobiliar strukturieren und setzen klare Akzente. In der großzügigen Schaufensterfront findet als Highlight ein Präsentationskubus in hochglänzendem Glaslaminat seinen Platz.

Quelle+Fotos: VIU

Category: Die Nachricht, NoOV, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones