Überraschende Farbkontraste und elegante Formen: ProDesign Denmark

// 10. August 2018 More

Das klassische Modell 1700 in aktuellen Farben. Foto: ProDesign Denmark

Die dänische Brillenmarke ProDesign Denmark hat eine überraschend farbenfrohe Kollektion herausgebracht – und mit seinem bisher nordisch-zurückhaltenden Farbschema gebrochen. Die Brillenfassungen faszinieren nun durch verschiedenfarbige Schichten.

Inspiriert wurden die dänischen Eyewear Architekten aus Arhuus von den aktuellen Trends auf den Laufstegen. Denn genau wie Kleidung müssen auch Brillenfassungen nicht neutral sein. „Sie können ausdrucksstark sein, auffallen und vor allem Ihre Persönlichkeit unterstützen“, so Designerin Marie Louise Japhetson.

Minimalistische Form – eleganter Colour Clash

„Unsere Herbstkollektion 2018 ist voller lebendiger Farben mit hoher Sättigung und elegantem Kontrast“, erklärt Martin Jespersen, Eyewear Architect bei ProDesign Dänemark. Aber: „Um sicherzustellen, dass die Farben nicht überladen wirken, haben wir die Designs minimalistisch.“

Da bekommt eine Brille schon mal drei verschiedene Farbschichten.

Neue Farben für die Klassiker 1700 & 3603

Die Designer entwickelten auch für das beliebteste Modell der Marke eine neue Farbgebung. Das Modell 1700 ist die meistverkaufte Brille von ProDesign Denmark und ist nun in zusätzlichen Farben und in etwas größerer Form als Modell 3603 erhältlich.

Auf prodesigndenmark.com kann man die neue Kollektion entdecken. (rf)

Category: Branche, Branche + Ideen, Design+Mode, Produkte

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones