Geld ist nicht alles … Wie man Mitarbeiter anspornt

// 24. August 2018 More

Foto: Svetazi

Fragen Sie sich auch manchmal, wie Sie ihre Mitarbeiter zu besserer Arbeitsleistung motivieren können? Ein US-amerikanischer Forscher veröffentlichte 2016 das Ergebnis eines interessanten kleinen Experiments, dass Ihnen ein Grinsen entlocken dürfte.

Das Experiment ging so:

An einem Montagmorgen erhielt das Personal eines Computerchip-Herstellers in Israel drei verschiedene E-Mails: Der ersten Gruppe versprach man einen Bonus in Form von Bargeld, falls sie ihr Tagessoll komplett erfülle (das waren umgerechnet 26 Euro).  Der anderen Gruppe versprach man ein ganz besonderes Lob vom Chef. Und der dritten Gruppe stellte man etwas sehr schmackhaftes in Aussicht: Einen Pizzagutschein.

Es gab da übrigens noch eine vierte Gruppe, der man nichts versprach – die Kontrollgruppe. Perfekt geeignet war die Fabrik für das Experiment deshalb, weil der Output und die Leistung jedes einzelnen Mitarbeiters genauestens messbar war.

Sie ahnen vermutlich, was passierte …

In der Studie von Dan Ariely gewann die Pizza, dicht gefolgt mit der Aussicht auf ein Lob vom Chef. Er beschrieb das Experiment detailliert in seinem 2016 erschienenen Buch „Payoff: The Hidden Logic That Shapes Our Motivations“.

Am ersten Tag erwies sich die Pizza als Top-Motivator, der die Produktivität gegenüber der Kontrollgruppe um 6,7 Prozent steigerte. Diejenigen, die auf Lob hofften, steigerten ihre Produktivität im Vergleich zur Kontrollgruppe um 6,6 Prozent. Der schlechteste Anreiz jedoch war – sehr zur Überraschung des Unternehmens – das Geld.

Die Produktivität der Bonus-Gruppe stieg zwar im Vergleich zur Kontrollgruppe am ersten Tag um 4,9 Prozent. Was aber in den nächsten Tagen passierte, war  kurios:

Die Geld-in-Aussicht-Gruppe arbeitete 13,2 Prozent schlechter als die neutrale Kontrollgruppe. Auf die gesamte Woche gerechnet schnitt die Gruppe noch schlechter ab, als ob man ihr gar nichts versprochen hätte.

Diese clevere kleine Studie zeigte, was uns Menschen wirklich motiviert – und das ist eben nicht nur das Geld. Sondern auch einfach mal eine Pizza und ein freundliches Gespräch. (rf)

Quelle: The Cut

Tags:

Category: Branche + Ideen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones