Lunor: dunkles Acetat trifft auf farbige Gläser

// 25. April 2019 More
Foto: LUNOR

Schon lange hat die Farbe Schwarz Einzug in die Modeströmungen unserer Zeit gehalten. Insbesondere, wenn es um Kleidung und Accessoires geht, fällt die Wahl oft auf dunkle Nuancen, die in der Menge zu verschwinden scheinen: Outfits werden dezenter, Farben werden dunkler und der individuelle Stil geht verloren. Dieser Tendenz tritt Lunor entgegen und bekennt mit der neuen Sonnenbrillenkollektion A5 Sun Mut zur Farbe: Mit bunt gefärbten Gläsern überzeugt die neue Sonnenbrillenkollektion der Klassiker-Linie A5 und macht Lust darauf, Farbe zu zeigen.

Stilvoll und zeitlos: Die A5 Kollektion trägt pures, ausgewogenes Lunor-Design mit Liebe zum Detail in sich. Die Fassungen in runder und Panto-Form mit den typischen Lunor-Doppelnieten am Brillenscharnier lassen sich mit Schlüssellochsteg angenehm tragen. Anstelle von dunklen Sonnengläsern verwendet Lunor bei den Modellen der neuen A5 Sun-Linie gefärbte Gläser in auffallenden Tönen, die die Fassung zur Perfect

Piece-Sonnenbrille werden lassen und den Stil der Trägerin und des Trägers individuell akzentuieren.

Die Glasfarben Grün, Braun, Blau-Aprikose, Schwarz-Pink und Grün-Gelb verleihen der A5 Sun Kollektion das „gewisse Etwas“ und bilden mit den Acetat-Farben Schwarz, Havanna Dunkel, Blau Matt oder Havanna Rot Braun spannende Kontraste, die aus der Menge herausstechen.

Die Modelle der neuen A5 Sun- Kollektion von Lunor sind bei ausgewählten Fachhändlern weltweit erhältlich und kosten 329 Euro.

Tags: , , , ,

Category: Allgemein, Branche + Ideen, Design+Mode

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones