Police launcht Eyewear mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton

// 11. Juni 2019 More
Der Helm mit dem Police-Logo beim Großen Preis von Spanien 2019. Foto: Police

Police wird offizieller Formel-1-Sponsor: Der Brillenhersteller fährt ab sofort mit Lewis Hamilton und Mercedes-AMG Petronas Motorsport mit. Zudem wird eine Eyewear-Kollektion gelauncht, die gemeinsam mit dem fünfmaligen Weltmeister entworfen wurde.

Police, die Lifestyle-Marke der De Rigo-Gruppe, hat einen wichtigen Sponsorenvertrag mit der Mercedes-AMG Petronas Motorsport abgeschlossen: Damit sponsort der Brillenhersteller nun offiziell das Team des fünfmaligen Formel-1™-Weltmeisters Lewis Hamilton. In Zusammenarbeit mit der Rennlegende und Modeikone wird außerdem eine neue Eyewear-Kollektion entstehen.

Police ist damit der offizielle Team Supplier des Rennstalls Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Im Rahmen der Partnerschaft werden die Sonnenbrillen und Eyewear der Marke von den Fahrern und dem restlichen Team getragen. Dabei wird das Police-Logo gut sichtbar auf beiden Seiten der Helme der Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas sowie in der Box zu sehen sein und erscheint fortan auf allen Marketingmaterialien des Rennstalls.

Die Zusammenarbeit wird mit der nächsten Einführung der Eyewear-Kollektion vervollständigt, die aus einer Partnerschaft mit Lewis Hamilton hervorgegangen ist, der Brillen zu einem markanten Accessoire seines eigenen Looks gemacht hat.

Massimo De Rigo, leitender Vizepräsident der De Rigo-Unternehmensgruppe kommentiert:  „Wir sind unglaublich stolz auf diese wertvolle Zusammenarbeit zwischen Police, unserer Hausmarke, die uns besonders am Herzen liegt, und Mercedes-AMG Petronas Motorsport, einem historischen Rennstall der Formel 1™. Die Kooperation mit Lewis, der Markenbotschafter und zugleich Designer der Kollektion sein wird, ist für Police eine einzigartige Gelegenheit, sich einmal mehr mit der Welt des Sports zu verbinden. Wir sind stolz, dass wir dies mit dem stärksten Rennstall einer der beliebtesten Sportarten der Welt tun können.“ 

Der Helm mit dem Police-Logo am Visier. Foto: Police

Es ist großartig, Police bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport begrüßen zu können“, sagt Toto Wolff, Teamchef und CEO. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit einer Marke, die für hochwertige Qualität und Aufmerksamkeit aufs Detail steht: Dies sind zwei Eigenschaften, die für unseren Sport unglaublich wichtig sind. Diese Partnerschaft demonstriert das wachsende Interesse der Lifestyle-Marken an unserem Team, was die große Attraktivität der Formel 1™ als Werbeplattform unterstreicht.“

Category: Allgemein, Branche + Ideen, Die Nachricht, Produkte, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones