Flair erhält Marketing-Preis für kreative Kampagne

// 19. Juni 2019 More
Schwebende Brille im weißen Raum: Ein typisches Kampagnenmotiv von Flair.

Flair hat einen Marketing-Preis als Manufaktur-Produkt des Jahres gewonnen, eine Auszeichnung, die branchenübergreifend ist.

Am Abend des 09.05.2019 wurde FLAIR vom deutschen Bund der Manufakturen der Sonderpreis für Marketingkommunikation verliehen.
Die Preisverleihung rund um das Manufakturprodukt des Jahres 2019 fand in Kappelrodeck bei der neu eröffneten Whisky-Brennerei Scheibel statt. Begleitet von einem tollen Rahmenprogramm haben Vertreter der erfolgreichsten Manufakturen Deutschlands der branchenunabhängigen Preisverleihung beigewohnt.

Wigmar Bressel (Vorsitzender des Bundes deutscher Manufakturen) übergab die Urkunde zur Sonderkategorie „Marketing“ persönlich dem kleinen FLAIR Komitee aus dem Marketing und lobte begeistert die einzigartige Markenpräsentation. Sven Reiß, Geschäftsführer von FLAIR kommentiert:
„Der Preis ist eine großartige Anerkennung für unsere einzigartige, besondere Markenkommunikation. Das bestätigt auch das größtenteils begeisterte Feedback unserer Partner und wir sind stolz auf die Begeisterung, die das „neue“ FLAIR verursacht.“

Flair setzt in seinen Kampagnen und auf seiner Website auf eine grafisch enorm reduzierte Präsentation mit vielen Weißräumen und Farbflächen, welche die filigranen Brillen als Kunstwerke in Szene setzen und deren Leichtigkeit spürbar machen. (rf)

Die Preisverleihung, v.l.n.r.: Brigitte Federhofer-Mümmler (stellv. Vorsitzende des Bundes deutscher Manufakturen), Claudia Kroos und Miriam Hasselbach vom FLAIR-Marketing und Wigmar Bressel, der Vorsitzende des Bundes deutscher Manufakturen. Foto: Flair

Tags: , , , ,

Category: Allgemein, Branche, Branche + Ideen, Produkte, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones